IMG_0709

Blog

Eckpunktepapier des Bund-Länder- Ausschusses „Gewerberecht“ zur Überarbeitung des Bewachungsrechts

Aufgrund verschiedener Vorfälle in der jüngsten Vergangenheit (zuletzt die Vorkommnisse in Flüchtlingsunterkünften in Nordrhein-Westfalen) wurden vielfach Forderungen nach einer Verschärfung des Bewachungsrechts erhoben. Das Thema wurde von der Innenministerkonferenz behandelt und war Gegenstand parlamentarischer Anfragen und Anträge, zuletzt wurde es im Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN „Private Sicherheitsfirmen umfassend regulieren und zertifizieren“ (BT-Drs. 18/3555) angesprochen. Zudem haben Bewachungsaufgaben generell an Bedeutung und Komplexität gewonnen, so insbesondere im Hinblick auf den Schutz besonderer Infrastruktur oder von Großveranstaltungen. Das Bewachungsgewerbe wird daher inzwischen als Bestandteil der Sicherheitsarchitektur angesehen. Daher stellt sich die Frage, ob die derzeitigen Anforderungen insbesondere an die Zuverlässigkeit und die Qualifikation des Bewachungsunternehmers und -personals noch der gestiegenen

[weiterlesen …]

Blog

Singapure Airlines

Singapore Airlines Premium Economy Class – Bringing It All Together. – Sponsored Video

Reibungslose Zusammenarbeit der Komponenten So wünsche ich es mir manchmal im Wachgewerbe. Leider ist das nicht immer so einfach wie in diesem Video.

Türsicherungen, Nachträgliche Sicherung von Türen und Fenstern

Nachträgliche Sicherungen für Türen

Alle drei bis vier Minuten findet in Deutschland ein Wohnungseinbruch statt. Die Diebe kommen still und heimlich in der Nacht wenn niemand zuschauen kann? Weit gefehlt! Mehr als zwei Drittel aller Einbrüche finden vormittags statt, wenn die meisten Menschen bei der Arbeit sind und kein Nachbar aufpassen kann. Die Tür gehört seit jeher zu den Lieblingszielen, und auch die Qualität der Einbrecher nimmt zu. Waren es früher hauptsächlich ungeübte Einzeltäter, mehren sich in jüngster Zeit die Einbrüche begangen von Profi Tätern und vor allem professionellen Banden. Zeit einmal zu prüfen wie man seine Tür nachträglich sichern kann, was Sinn macht und was einfach Geldverschwendung ist. Grundlegendes Einbrecher halten sich im

[weiterlesen …]

Schliessanlagen Schlüsselanlagen

Schließanlagen und Schlüsselanlagen

Oft begegnen uns verschiedene Schließsysteme, sei es im privaten oder geschäftlichen Bereich. Im Prinzip kann man diese in drei Hauptbereiche einteilen: Hauptschlüsselanlagen, Zentralschließanlagen und Generalhauptschlüsselanlagen. Auf diese möchte ich heute näher eingehen. Allgemein ist zu sagen das Schließsysteme die Aufgabe haben, nur den Personen die berechtigt sind auch tatsächlich Zutritt zu gewähren. Hierbei können Schlüssel oder z.B. Karten benutzt werden.

Der erste Eindruck

Der erste Eindruck

Zu kaum einem Thema gibt es so viele verschiedene Meinungen wie zum „ersten Eindruck“. Die Ethik sagt man sollte jeden Menschen gleich behandeln, die Politik sagt dies erst recht und die Menschen die nicht täglich in unserem Umfeld arbeiten und unsere Aufgaben haben sind oft die lautesten. Werfen wir mal einen ehrlichen Blick auf das Ganze! Unser Auftrag Wie oben angesprochen sollte man theoretisch jeden Menschen gleich behandeln, und teilweise ist das auch vollkommen richtig. Denn an erster Stelle sind wir, richtig, Dienstleister. Das bedeutet schlicht dass uns jemand bezahlt um eine bestimmte Aufgabe, oder einen bestimmten Aufgabenbereich zu übernehmen. Bäcker, Verkäufer, Schreiner usw. sind wie wir. Neben unserer Hauptaufgabe

[weiterlesen …]

Säulen der Sicherheit

Die Säulen der Sicherheitstechnik

Das Wachgewerbe ist ohne Sicherheitstechnik nicht mehr denkbar. Sicherheitstechnik für sich genommen ist ein unglaublich großes Thema, viel zu umfangreich um es in einem, zehn oder hundert Beiträgen zu erläutern. Es gibt aber eine Basis, ein Grundprinzip, nachdem der Schutz der Sicherheitstechnik funktioniert und diesem Prinzip widmen wir uns heute. Wir unterscheiden drei Bereiche: Mechanische Grundsicherheit, elektronische Überwachung und schließlich die Organisation und Personal, auch Kontrolle genannt. Kein Bereich ist alleine gesehen ist wirklich nützlich, jeder unterstützt den andern und erst zusammen ergibt es ein starkes Sicherheitssystem. Mechanische Grundsicherheit Mechanische Grundsicherheit ist vom Prinzip alles ohne Elektrizität. Dazu zählen z.B. Türen, Poller, Zäune, Schlösser, Gitter, Schranken, Tresore usw. Die Liste

[weiterlesen …]

Advertisement

Singapure Airlines

Singapore Airlines Premium Economy Class – Bringing It All Together. – Sponsored Video

Reibungslose Zusammenarbeit der Komponenten So wünsche ich es mir manchmal im Wachgewerbe. Leider ist das nicht immer so einfach wie in diesem Video.

Briefumschläge

Das Thema Briefumschläge ist garnicht so leidig wenn es so einfach ist ….

Mal wieder fällt viel Arbeit im Büro an, man kennt das. Emails im Eingang, zum Glück keine im Ausgang aber leider auch noch keine gesendeten. Neben dem Postboten bringt auch jedes andere Unternehmen der Versandbranche täglich neue Dinge und nimmt natürlich auch wieder welche mit. Briefumschläge, Papier, Stifte, Kartons und Briefmarken sind immer noch tägliche Begleiter, obwohl der Trend ja zum papierlosen Büro gehen soll, aber das ist gewollte Theorie neben gelebter Praxis. Besonders für offizielle Dinge, Schreiben an Behörden und z.B. Finanzthemen, werden weiterhin viele Briefumschläge benötigt. Während der Brief an meine Oma, die gute freut sich immer wahnsinnig wenn sie Post bekommt, klassisch ist, brauche ich in allen

[weiterlesen …]

Waffensachkunde Wachblog.de

Waffensachkunde für Wachleute

Die Waffensachkunde ist wichtig und notwendig, um in einigen Bereichen im Wachschutz zu arbeiten. Als Wachpersonal bist Du für die Unversehrtheit und Sicherheit der beauftragenden Personen, als auch für das zu schützende Hab und Gut verantwortlich. Sollte es zu einem Überfall oder anderweitigen Problem kommen, musst Du im Zweifelsfall mit der Waffe reagieren und Deiner Verpflichtung nachkommen. Wachschutz mit Hund besonders beliebt Immer mehr Firmen suchen Wachleute, die nicht nur an der Waffe, sondern auch im Umgang mit einem Schutzhund erfahren sind. Deine Erfahrung und Dein Gespür für gefährliche Situationen sind zwar gut und durch das Training für Wachleute optimiert, doch reagiert ein Hund noch schneller und macht Dich auf

[weiterlesen …]

Gewinnspiel

20130912-073828.jpg

Gewinnspiel 20.09.2013

Heute startet das erste Gewinnspiel zum 20.09.2013! Zunächst Danke ich für eure Unterstützung bei meinem neuen Projekten! Deshalb habe ich mir folgendes Überlegt: Ich werde nun monatlich ein Gewinnspiel starten, bei dem Ihr unterschiedlichste Dinge gewinnen könnt. Auch wenn Ihr den Preis nicht gewinnen wollt, wäre es toll, mich weiterhin mit euren Kommentaren zu unterstützen und die Sternbewertung zu nutzen auf den Beiträgen ! Diesen Monat gibt es Mein Ebook Texte dich Reich 2013 Die Aufgabe : Kommentiert auf der Seite einen oder mehrere eurer Lieblingsbeiträge. am 20.09.2013 werde ich diese Kommentare werden Freigeschaltet. Bis dahin sind die nicht zu sehen! Den 25. Kommentar benachrichtige ich über den Gewinn Der

[weiterlesen …]

Blog

IMG_0709

Eckpunktepapier des Bund-Länder- Ausschusses „Gewerberecht“ zur Überarbeitung des Bewachungsrechts

Aufgrund verschiedener Vorfälle in der jüngsten Vergangenheit (zuletzt die Vorkommnisse in Flüchtlingsunterkünften in Nordrhein-Westfalen) wurden vielfach Forderungen nach einer Verschärfung des Bewachungsrechts erhoben. Das Thema wurde von der Innenministerkonferenz behandelt und war Gegenstand parlamentarischer Anfragen und Anträge, zuletzt wurde es im Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN „Private Sicherheitsfirmen umfassend regulieren und zertifizieren“ (BT-Drs. 18/3555) angesprochen. Zudem haben Bewachungsaufgaben generell an Bedeutung und Komplexität gewonnen, so insbesondere im Hinblick auf den Schutz besonderer Infrastruktur oder von Großveranstaltungen. Das Bewachungsgewerbe wird daher inzwischen als Bestandteil der Sicherheitsarchitektur angesehen. Daher stellt sich die Frage, ob die derzeitigen Anforderungen insbesondere an die Zuverlässigkeit und die Qualifikation des Bewachungsunternehmers und -personals noch der gestiegenen

[weiterlesen …]

Singapure Airlines

Singapore Airlines Premium Economy Class – Bringing It All Together. – Sponsored Video

Reibungslose Zusammenarbeit der Komponenten So wünsche ich es mir manchmal im Wachgewerbe. Leider ist das nicht immer so einfach wie in diesem Video.

Türsicherungen, Nachträgliche Sicherung von Türen und Fenstern

Nachträgliche Sicherungen für Türen

Alle drei bis vier Minuten findet in Deutschland ein Wohnungseinbruch statt. Die Diebe kommen still und heimlich in der Nacht wenn niemand zuschauen kann? Weit gefehlt! Mehr als zwei Drittel aller Einbrüche finden vormittags statt, wenn die meisten Menschen bei der Arbeit sind und kein Nachbar aufpassen kann. Die Tür gehört seit jeher zu den Lieblingszielen, und auch die Qualität der Einbrecher nimmt zu. Waren es früher hauptsächlich ungeübte Einzeltäter, mehren sich in jüngster Zeit die Einbrüche begangen von Profi Tätern und vor allem professionellen Banden. Zeit einmal zu prüfen wie man seine Tür nachträglich sichern kann, was Sinn macht und was einfach Geldverschwendung ist. Grundlegendes Einbrecher halten sich im

[weiterlesen …]

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close