Die richtigen Einsatzhandschuhe

Neorpen Handschuhe WachblogDas Thema Einsatzhandschuhe im Dienst kommt immer wieder auf. Es gibt etliche Einsatzbereiche, bei denen ich tatsächlich das Tragen von Einsatzhandschuhen befürworte, denn ich bin ein Freund von Eigensicherung. Oftmals kommt die Frage auf, welche Art von Einsatzhandschuhen ist sinnvoll. Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass Handschuhe mit einem Neopren Handrücken (Bild oben) vollkommen ausreichend sind und auch am sinnvollsten in dem Bereich der Sicherheit. Diese sollten mit einem Nadelstich Schutz und Schnittschutz ausgerüstet sein und dürfen gerne etwas teurer sein. Denn die Qualität kann hier die Gesundheit bzw. Leben retten.

Das Material

Die Handinnenfläche ist so gearbeitet, dass eine Nadel einer Spritze zunächst mal abbricht, somit wird dich Chance erhöht, dass diese nicht in die Haut eindringen kann. Vom Griff her fühlt sich die Handinnenfläche an, wie ganz feines Schmirgelpapier, das gibt zusätzlich einen sicheren Halt, beim „zupacken“.
Das Innenfutter der Handschuhe ist je nach Hersteller, Kevlar, Spektra, Aramide oder Ähnliches. Dieses hält in der Regel Schnitte mit Messern, jedoch keine Stiche mit Messern oder Nadeln.


Dieser Funktion würde ich letztendlich nicht so sehr vertrauen, dass ich das ausprobieren würde. Denn bei einem Test kann ich versichern, werden die Oberflächen der Handschuhe definitiv zerstört, da der Schnitthemmende Stoff das Innenfutter ist. Ob dieser einen zweiten Schnitt verträgt, kann ich nicht beurteilen. Eventuell hat ein Hersteller ja Erfahrungen damit machen können.

Vielleicht werde ich mich mal mit einem Lieferanten in Verbindung setzen, ob er ein Muster für ein Testvideo  zur Verfügung stellt.

Eine wärmende Funktion werden wir mit diesem Handschuh kaum erreichen. Hier hilftdas Tragen von HIV-Handschuhen unter dem Einsatzhandschuh, wenn der Einsatz das zulässt. Wenn zum Beispiel über die gesamte Einsatzzeit so oder so Handschuhe getragen werden können.

Welche Handschuhe tragt Ihr?

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close