002-14 +++STOP+++ Hochfeld: Einbrecher festgenommen +++ STOP +++

Duisburg (ots) – Um kurz vor vier nahmen Polizisten in der Nacht zu heute einen jungen Mann auf der Fröbelstraße fest. Er steht im Verdacht, mit einem Schraubendreher die Türe eines Getränkemarktes bearbeitet zu haben. Der 49-jährige Inhaber war durch die Hebelgeräusche wach geworden und hatte die Polizei verständigt.

Der 24-Jährige war dunkel gekleidet, trug Handschuhe und einen Rucksack mit Einbruchwerkzeug. Am Tatort stand auch noch ein Mokick, in dem Zündschloss steckte ein Schlüssel und der Helm lag auf der Sitzbank. Es war zur Fahndung ausgeschrieben und die Beamten stellten es sicher. Den Duisburger nahmen sie vorläufig fest.

Quelle : Rundschau Duisburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.