Home / Blog / Videoüberwachungsanlagen zum Schutz vor unbefugtem Zugriff durch Wildkameras?

Videoüberwachungsanlagen zum Schutz vor unbefugtem Zugriff durch Wildkameras?

Viele Anbieter werben mit der abschreckenden Wirkung von Videoüberwachungsanlagen, teils zu horrenden Preisen.

Aber was bringen diese Videoüberwachungsanlagen wirklich? Und muss es immer das teure Produkt sein?

Zunächst sollte man sich in die Lage des Täters versetzen, welcher gerade einen Wohnungseinbruchdiebstahl begeht. Dieser lässt sich in der Regel nicht ohne weiteres von einer Videoüberwachungsanlage abschrecken, es sei denn diese Videoüberwachungsanlagen übertragen ein Livebild auf ein Smartphone von welchem man aus die Polizei verständigen kann.

Grundsätzlich ist der Abschreckungswert gegenüber Wohnungseinbrechern eher gering, sodass man diese Videoüberwachungsanlagen eher zur Dokumentation der begangenen Straftat und der damit einhergehenden Strafverfolgung nutzen kann.

Allerdings sollte der generelle Aspekt dieser Anlagen nicht außer Acht gelassen werden. Diese Anlagen dienen schließlich der Dokumentation, ganz gleich für welchen Zweck.

So können zum Beispiel Wildkameras, welche nur aufzeichnen sobald es eine Bewegung im Sichtfeld der Kamera gibt, besonders wirkungsvoll für die Dokumentation von Diebstählen in Gebäuden genutzt werden.

Ebenso eignen sich diese Wildkameras hervorragend dazu festzustellen, welche Personen zu welchem Zeitpunkt Grundstücke betreten. Auch die Dokumentation von Sachbeschädigungen wie Beispielsweise am abgestellten Fahrzeug kann bestmöglich erfolgen, da viele dieser Kameras über eine Nachtsichtfunktion verfügen.

Die Produktpalette von Videoüberwachungsanlagen erstreckt sich von einfachsten Webcams über Kugelkameras für innen und Außen sowie komplett Systemen gekoppelt mit Einbruchmeldeanlagen.

Die Preise für die verschiedensten Produkte unterscheiden sich enorm, so kann ein Komplettsystem schnell bis zu 3.000€ kosten. Hingegen fallen die Kosten für Wildkameras, welche für normale Ansprüche ausreichend sind, passabel aus.

Sollten Sie den Wunsch haben jederzeit zu wissen was auf Ihrem Grundstück geschieht, lohnt sich die Anschaffung einer Videoüberwachungsanlage mit Internetfunktion, sollte es Ihnen allerding ausreichen im Nachgang festzustellen was auf Ihrem Grundstück geschehen ist, so lohnt sich die Anschaffung kostengünstiger Wildkameras.

Check Also

Stress im Alltag – benötigtes Mittel für mehr Leistung oder alles eine Frage des Managements?

Stress begegnet uns heutzutage überall im Alltag und im Berufsleben: Kinder müssen in den Kindergarten ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen